LINUX MINT 16 LXDE KOSTENLOS DOWNLOADEN

VLC media player 3. Im Mai erschien eine erste Version 0. Der Standard-Desktop lässt sich mit dem Befehl sudoapt-getinstallmint-meta-cinnamon einrichten. Lubuntu — kurz für „Lightweight Ubuntu“ — ist eine von vielen, auf Ubuntu basierenden Linux-Distributionen. Es bietet sich der schlanke pcmanfm an sudo apt-get install pcmanfm.

Name: linux mint 16 lxde
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 10.94 MBytes

Diese Varianten unterscheiden sich zwar in Sachen Desktop-Umgebung, es sind aber in jeder Ausgabe auch die eigenen Mint-Entwicklungen dabei: Um PDF und Co. Es kommt hinzu, dass die Distributionen eine zwar anspruchslose, aber vollständige Softwarea-Ausstattung mitbringen. Eine neue Version von Lubuntu erscheint halbjährlich — diese ersetzt stets die Vorgängerversion, die kurze Zeit später dann nicht mehr in Sachen Updates und Support unterstützt wird. Hier wird es hardware-technisch wirklich minimalistisch, nicht aber optisch-ästhetisch: Weil die grafischen Oberflächen von Linux Mint alle mit zahlreichen Anpassungen ausgestattet sind, führt ein Paketmixbei den Desktops zu Instabilität. Dazu wurden neue Bibliotheken der KDE Frameworks integriert, um bisherige selbst programmierte Bibliotheken mit weniger Funktionen zu ersetzen.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Die aktuelle Version nennt sich passend lijux aktuellen Ubuntu-Distribution Es bietet sich der schlanke pcmanfm an sudo apt-get install pcmanfm.

linux mint 16 lxde

Hier kommen nicht beliebige in Frage, da etwa Nautilus oder Nemo die Desktop-Arbeitsfläche verändern und das EDesign empfindlich stören. Nach der Lxdd können Sie sofort loslegen.

  TYPO3 4.3 KOSTENLOS DOWNLOADEN

Navigationsmenü

Die Installation von Lubuntu ist mit der von Ubuntu identisch. Mit unserem Browser-Vergleich-Special können wir bei der Entscheidung jedoch eventuell weiter helfen.

Mit Mate lebt Gnome 2. Windows MediaCreationTool Oktober Seit Linux Mint 13 gibt es mit etwas Verzögerung noch zwei weitere Alternativen: Die Desktop-Umgebung Mate hält das ältere Gnome 2 als Abspaltung Fork am Leben, allerdings in einem frischen Gewand, das sich neben dem modernen Gnome 3 und Cinnamon nicht zuverstecken braucht. Sofern diese vier Distributionen nicht explizite Auffrischung durch neue Versionen erfahren, sollten Sie diese besser links liegen lassen. Einloggen, um Kommentar zu melden.

Die Bedienung und die Elemente der Arbeitsfläche sind mit jenen des alten Gnome identisch.

Linux Mint in vier Desktop-Variationen

Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Diese ist speziell darauf ausgelegt, auf Systemen zum Einsatz zu kommen, die aufgrund des Alters oder der Konzeption nur wenig Hardware-Power bieten. Zeitgleich erscheint dazu auch immer eine Version lxdr Mate als Arbeitsumgebung. Ein sparsames Linux für ältere Hardware Infos und Download zu Xubuntu: Bei einigen Komponenten von LXDE ist deren Weiterentwicklung unklar, beziehungsweise sind diese im Begriff, wieder aufgegeben zu werden:.

Ein globales Startmenü ist beim Klick auf den Desktop jederzeit abrufbereit.

linux mint 16 lxde

Mit der Befehlszeile sudoapt-getinstall mint-meta-Mate kann der komplette Mate-Desktop eingerichtet werden. Darüber hinaus gab und gibt es einige Ubuntu-basierte Systeme für schwache Hardware und kleine Displays, die inzwischen entweder eingestellt oder veraltet sind: Für ältere Geräte und Notebooks eignet sich minimalistisches Linux, das keineswegs minimalistisch aussehen muss.

  MUSIK LANDSER KOSTENLOS DOWNLOADEN

Sie liefert einen ansehnlichen Desktop, der deutlich geringere Ansprüche an die Hardware des PCs stellt. Xubuntu eignet sich besonders für etwas erfahrenere Nutzer, die sich die Oberfläche gerne optimal und individuell anpassen. Wer mehr will oder braucht, kann entsprechende Linux-Anwengungen aber auch nachträglich über das Terminal nachrüsten.

Dazu wurden neue Bibliotheken der KDE Frameworks integriert, um bisherige selbst programmierte Bibliotheken mit weniger Funktionen zu ersetzen. Um PDF und Co.

E17 ist ein ästhetisch ansprechender Desktop, der sich sogar noch verspielte Effekte leistet. Um einen solchen für Linux-Distributionen zu erstellen, kann man etwa das Tool Unetbootin einsetzen.

Lubuntu | heise Download

Bodhi hat leider auch Nachteile: Weil die grafischen Oberflächen von Linx Mint alle mit zahlreichen Anpassungen ausgestattet sind, führt ein Paketmixbei den Desktops zu Instabilität. Es ist ein eher theoretisches Problem: Es kommt hinzu, dass die Distributionen eine zwar anspruchslose, aber vollständige Softwarea-Ausstattung mitbringen.

In der jetzigen Version 1. Parallels Desktop for Mac

Author: admin